Shanghai 2015: Erfolgstyp Škoda Fabia startet jetzt auch in China

Picture

Zwar feierte der neue Škoda Fabia seine Weltpremiere im Herbst 2014 auf der Mondial de l’Automobile in Paris und hat sich längst als Bestseller etabliert, doch auf dem chinesischen Markt ist er noch ein Neuling. Die dritte Generation des Fabia spielt mit dynamischeren Formen auf die erfolgreichen Rallye-Fahrzeuge an – das erhöht sicher auch in Asien die Attraktivität des kleinen Tschechen. Mit seinem für diese Fahrzeugklasse großzügigen Raumangebot und den innovativen Sicherheits-, Komfort- und Infotainmentsystemen will der Neue auch dort Maßstäbe im Kleinwagensegment setzen.

Der neue Fabia erscheint in den drei Ausstattungslinien Active, Ambition und Style. Das Benziner-Leistungsspektrum reicht wie bei uns von 44 kW/60 PS bis 81 kW/110 PS. Alle Motoren erfüllen die EU-6-Abgasnorm und verfügen über Start-Stopp-Automatik sowie Bremsenergie-Rückgewinnung. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 23. April 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*