Skoda präsentiert Geschäftsergebnisse 2014

Picture

Skoda wird am 16. März 2015 das Verkaufs- und Finanzergebnis des Geschäftsjahres 2014 vorstellen. Mit 1,04 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen erzielte der tschechische Autohersteller 2014 einen neuen Absatzrekord und verkaufte erstmals in seiner 120-jährigen Unternehmensgeschichte mehr als 1 Million Autos in einem Kalenderjahr. 2015 will das Unternehmen weiter wachsen.

Die Auslieferungen legten weltweit um 12,7 Prozent auf erstmals über 1 Million Fahrzeuge (1,04 Millionen) zu. Damit ist die Marke in der ‚Champions League‘ der internationalen Volumenhersteller etabliert und gewinnt mit neuen Modellen neue Kundengruppen. Diese Entwicklung geht im bisherigen Jahresverlauf weiter. Im Januar wuchsen die Auslieferungen der Marke um 7,5 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum – das war der bislang beste Januar der Unternehmensgeschichte. (dpp-AutoReporter/hhg)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 4. März 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*