Skoda Yeti als Stromer lieferbar

Zwei Elektromotoren in ein höchst effizientes Konzept gepackt sorgen im elektrischen Yeti für außergewöhnlichen Fahrspaß. 170 KW auf zwei Achsen verteilt erreichen einen Beschleunigungswert von 0 auf 60 km/h in 2,6 Sekunden. Das lässt einiges erahnen. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 180 km/h und einer Reichweite von über 350 km scheint die Elektromobilität einen neuen Star in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. Vor dem Yeti haben die Österreicher bereits Modelle wie den BMW 3er und den Mercedes Sprinter elektrisiert.

Elektrischer Skoda von Kreisel Electric
Für alle Fans der Elektrische Skoda Yeti von Kreisel Electric ist im Moment leider nur ein Prototyp… :(

Die Eckdaten vom Skoda Electric

Kreisel Motor
Neue Batterie mit 2,5 Std. Ladezeit.

  • Mehr als 350 Kilometer Reichweite
  • 170 KW Motorleistung
  • 180 Km/H Max Geschwindigkeit
  • 2,5 Stunden Ladedauer

Die im Unterboden integrierten Batteriepacks mit einer Gesamtkapazität von 64 kWh sorgen für eine Reichweite von über 350 Kilometer. Das Gewicht der Batteriepacks inklusive Gehäuse, BMS und Elektronik beträgt 350 kg, die Nominalspannung 367 Volt (Leistungsgewicht 5,5 kg/kWh und Energiedichte 2,5 dm³/kWh).

Ein 22kW On-Board-Ladegerät ermöglicht eine Ladedauer von zweieinhalb Stunden, Laden auch an herkömmlichen Haushalts-Anschlüssen möglich. Laden an Typ2 Ladestationen mit 3 kW, 11 kW und 22 kW voll kompatibel.

Für alle Fans und interessierten muss man leider sagen: Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen unverkäuflichen Prototypen. Kreiselelectric ist in Gesprächen mit Partner-Unternehmen bezüglich der Serienfertigung von Fahrzeugen mit Kreisel-Akkus. neues dazu gibt es auf dem Blog und auf der Facebook Seite.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 29. September 2016

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*