Tokyo 2015: Audi präsentiert den Q7 e-tron

Picture

Auf der Tokyo Motor Show steht bei Audi der Q7 e-tron quattro im Rampenlicht. Er darf als eindrucksvoller Beleg des Slogans ‚Vorsprung durch Technik‘ gelten. Schließlich setzt er mit bis zu 28 Prozent weniger Verbrauch (im Vergleich zum Vorgänger) und mit seinem relativ niedrigen Gewicht die Effizienzbestmarke im Wettbewerb der dicken SUV. Und auch bei den innovativen Lösungen in puncto Antrieb, Fahrwerk, Infotainment, Connectivity und Assistenzsystemen setzt er Maßstäbe. Der höchste Audi emittiert als Q7 e-tron quattro nur 46 Gramm CO2 pro Kilometer. Der weltweit erste Plug-in-Hybrid mit Sechszylinder-Diesel und quattro-Antrieb kombiniert einen 3.0 TDI-Motor mit einer starken E-Maschine. Seine Systemleistung beträgt 275 kW/373 PS, die Reichweite liegt im rein elektrischen Betrieb bei bis zu 56 Kilometer im NEFZ-Zyklus.

Im Zusammenspiel mit einer neuen Achtstufen-tiptronic, einem nochmals verbesserten permanentem Allradantrieb quattro, einem niedrige Schwerpunkt und einem völlig neu konzipierten Leichtbaufahrwerk – ermöglicht dieses Technikpaket ein Fahrverhalten, das agil und komfortabel zugleich ist. Eine elektromechanische Servolenkung und das vielseitige System Audi drive select sind Serie, auf Wunsch gibt es die Luftfederung adaptive air suspension. Völlig neu ist die Allradlenkung, bei der die Hinterräder um einige Grad einschlagen, je nach Situation gegen- oder gleichsinnig zu den Vorderrädern.

Laut Audi bietet der Q7 unter allen Serienautos derzeit die breiteste Palette an Assistenzsystemen, viele von ihnen sind völlig neu. Der Prädiktive Effizienzassistent hilft dem Fahrer, Kraftstoff zu sparen, die adaptive cruise control mit Stauassistent entlastet ihn im zähfließenden Verkehr auf gut ausgebauten Straßen. Weitere Innovationen sind der Querverkehrsassistent hinten, der Ausstiegsassistent und der Anhängerassistent. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 3. November 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*