Toyota ist Partner des WWF

Die Toyota Motor Corporation ist Partner des WWF. Als erster Automobilhersteller überhaupt ist der Konzern eine Kooperation mit der Naturschutzorganisation eingegangen. Mit der zunächst auf fünf Jahre angelegten Partnerschaft werden unter anderem der Erhalt der Artenvielfalt, das ökologische Bewusstsein und der Wandel zu einer CO2-freien Gesellschaft gefördert. Toyota unterstützt insbesondere das „Living Asian Forest“-Projekt – allein in diesem Jahr mit einer Million US-Dollar. Der WWF fasst unter diesem Schlagwort bestehende und in Planung befindliche Projekte zum Erhalt tropischer Wälder und der Tier- und Pflanzenwelt in Südostasien zusammen. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

Toyota ist Partner des WWF.

Foto:
Toyota

Toyota ist Partner des WWF.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*