TVOG 2015 – Jamie-Lee Kriewitz mit einem SEAT Leon Connect gekrönt

Picture

Die Siegerin der fünften Staffel der ProSiebenSat.1 Musikshow ‚The Voice of Germany‘ (TVOG) 2015 steht fest. Jamie-Lee Kriewitz konnte sich mit einer beeindruckenden Performance gegen ihre Konkurrenten durchsetzen. Neben der begehrten Trophäe wartete auch ein neuer SEAT auf den frisch gebackenen Popstar.

SEAT begleitete TVOG 2015 als Sponsor und hatte einen Leon Connect ausgelobt. Kriewitz erwartet nun eine neue Konnektivitäts-Welt. Das Media System Plus und das Navi System können per SEAT Full Link mit MirrorLink, Google Android Auto und Apple CarPlay kompatiblen Smartphones verbunden werden. Damit bleibt Jamie-Lee bei voller Konzentration auf die Straße ‚always on‘. Sie bedient die jeweils freigegebenen Funktionen bequem und sicher via ‚Feed to speech‘-Funktion und über den 6,5 Zoll großen Touchscreen.

Der Begrüßungs-Bildschirm der SEAT ConnectApp liefert individualisierbare Infos wie die aktuelle Wettervorhersage oder Termine aus dem Facebook-Account. Bei den Smart Tipps ‚lernt‘ die App individuelle Vorlieben wie bevorzugte Ziele oder Terminerinnerungen. Kriewitz kann mit dem mitgelieferten Samsung Galaxy A3, auf dem die SEAT ConnectApp bereits vorinstalliert ist, gleich digital durchstarten. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 28. Dezember 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*