Vergölst steigert Online-Geschäft

Vergölst hat einen Anstieg seines Online-Geschäftes verzeichnet. In den ersten zehn Monaten 2013 konnte das Unternehmen in diesem Segment seinen Umsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 43 Prozent steigern. Der Löwenanteil des internetgestützten Geschäftes entfällt nach wie vor auf die Radmontage
Seit Vergölst seinen Online-Shop vor über sechs Jahren eröffnete, baut das Unternehmen sein ECommerce-Angebot ständig weiter aus. So können die Autofahrer für die Online-Terminvereinbarung im Bereich Reifen und Felgen inzwischen auch entsprechende Smartphone-Apps nutzen. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 30. November 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*