Volkswagen erneut für „Das Auto. Magazin“ ausgezeichnet

Picture

Großer Erfolg für „Das Auto. Magazin“ von Volkswagen: Beim renommierten Wettbewerb ‚Best of Corporate Publishing‘ (BCP) errang das Markenmagazin je zwei Gold- und zwei Silber-Medaillen. Volkswagen erlebte damit bei der Preisverleihung in München sein bislang erfolgreichstes Jahr. Die beiden Gold-Auszeichnungen gingen an die Videoreportage ‚Wege zur Freiheit‘ über den Autodesigner Giorgetto Giugiaro sowie an die Mobile App von „Das Auto. Magazin“.

„Wir freuen uns besonders über diese Ehrung, da wir mit unserem ‚Das Auto. Magazin‘ eine ehrgeizige globale Magazinplattform betreiben, die höchste Qualitätsansprüche an Storytelling und Formatvielfalt stellt“, sagte Anders Sundt Jensen, Leiter der Volkswagen Marketing Kommunikation.

Jury Liebling war die Videoreportage ‚Wege zur Freiheit‘ über den italienischen Autodesigner Giorgio Giugiaro. Der Film wurde in der Kategorie ‚Internationale Kommunikation‘ mit Gold ausgezeichnet. Die zweite Gold-Trophäe in dieser Kategorie ging an die Mobile App von „Das Auto. Magazin“. Die Jury lobte die App des Markenmagazins und betonte insbesondere deren crossmediale Aufstellung: „Das Auto. Magazin ist für die BCP-Jury internationale Kommunikation ‚at it’s best‘. In Reportagen und Interviews, Analysen und Hintergrundberichten bietet die App Themen für alle Länder, Regionen und Kulturen.“ Zwei Silber-Medaillen gewannen zudem die Printausgabe von „Das Auto. Magazin“ in der Kategorie „Automobil“ und die iPad App in der Kategorie „Digital Media – Mobile“.

„Das Auto. Magazin“ erscheint seit 2012 im Internet auf Deutsch und Englisch unter http://magazin.volkswagen.de. Überdies wird es in 18 Sprachen und mehr als 25 Märkten weltweit als Print- und Digitalausgabe sowie als Mobile App veröffentlicht. Im Jahr 2014 war „Das Auto. Magazin“ laut einem Ranking der Fachzeitschrift „CP Monitor“ das meist ausgezeichnete Corporate Publishing Medium Deutschlands. 2015 wurden im Zuge eines umfassenden Relaunch die Navigation und Übersichtlichkeit der Website sowie deren visuelle Gestaltung optimiert.

‚BCP Best of Corporate Publishing‘ ist nach eigenen Angaben der größte Wettbewerb für Unternehmensverlage in Europa. Er wird seit 2003 vom Forum Corporate Publishing vergeben (gemeinsam mit den führenden Branchenmagazinen acquisa, Horizont, W&V, werbewoche und persönlich) und zählt konstant über 600 eingereichte Publikationen jährlich. 2015 begutachtete eine 160-köpfige Jury insgesamt 729 Einreichungen. Aus 238 Nominierten wurden anschließend 50 Goldpreisträger ermittelt. Die besten Unternehmenspublikationen des Jahres werden in 28 Kategorien ausgezeichnet. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 25. Juni 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*