Volkswagen gibt Ingenieurinnen Einblick

Picture

18 Studentinnen und Absolventinnen technischer Fachrichtungen haben am „Woman Experience Day“ einen exklusiven Einblick in die Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten bei Volkswagen bekommen. Erfahrene Ingenieurinnen, Informatikerinnen und Personalreferentinnen informierten sie über Einstiegschancen und Perspektiven. Sie lernten zudem die Unternehmensbereiche Technische Entwicklung und Qualitätssicherung, IT, Produktion, Komponente und Vertrieb kennen.

An der zweitägigen Veranstaltung nahmen Absolventinnen und Studentinnen der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik und Wirtschaftsinformatik teil. Darunter Andrea Glas, die an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau studiert. „Die beiden Tage waren sehr spannend. Wir durften hinter die Kulissen von Volkswagen schauen und haben Einblick in die Fachbereiche erhalten“, berichtet sie. „Außerdem habe ich einen sehr guten Überblick über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei Volkswagen bekommen. Für mich war die Fahrt im e-Golf ein Highlight. Die Gelegenheit so einen Wagen zu fahren bekommt man ja noch nicht alle Tage“, so Andrea Glas weiter.

Am 17. und 18. September findet der nächste „Woman Experience Day“ bei Volkswagen statt – dann erstmals am Standort Kassel. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*