Volkswagen-Mitarbeiter spenden für Caritas

Die Volkswagen-Beschäftigten in Wolfsburg spenden dem örtlichen Caritasverband 4000 Euro. Der christlich-katholisch geprägte Verein setzt das Geld für Renovierungskosten der Räume des Caritas-Mittagstischs und die Anschaffung von Packkisten ein. An drei Tagen in der Woche bietet die Organisation warme Mittagessen für bis zu 60 Bedürftige. Darüber hinaus erhalten rund 150 Familien und Einzelpersonen wöchentlich Lebensmittelpakete. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*