VW kooperiert mit neuem Anbieter für Ladelösungen für e-Fahrzeuge

Picture

Beim Kauf eines e-Fahrzeugs oder Plug-In-Hybrid-Modells der Marke Volkwagen Pkw können Kunden ab sofort von den maßgeschneiderten Ladelösungen des Anbieters „The Mobility House“ profitieren. „The Mobility House“ bietet Kunden von Volkswagen zuverlässige und kostengünstige Paketangebote inkl. umfassender Beratungsleistung.

„Für unsere Kunden ist es wichtig, ihr e-Fahrzeug Zuhause schnell, komfortabel und sicher laden zu können. Der Kunde lädt mit einer Wallbox erheblich komfortabler und sicherer, als an der Haushaltssteckdose“ erklärt Lutz Kothe (Leitung Marketing Deutschland). Dabei steht das Angebot für alle Besitzer von e-up!1, e-Golf2 sowie der Plug-In Hybrid Modelle Golf GTE3 und Passat GTE4 gleichermaßen zur Verfügung.

The Mobility House bietet Volkwagen Kunden ein Gesamtpaket aus Wallbox mit Home Check und Montageservice an. Erhältlich ist die Ladestation ab 649 EUR inkl. MwSt und das Servicepaket ab 279 EUR. Der individuelle Preis richtet sich zusätzlich nach den Kundenwünschen und den Installationsbedingungen vor Ort. (dpp-AutoReporter)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 20. Oktober 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*