Wörth übergab 100 000sten Mercedes-Benz Actros

Den 100 000sten neuen Actros aus Wörther Produktion übergab am Freitag Holger Scherr, Leiter Supply Chain & Lieferantenmanagement Mercedes-Benz Werk Wörth, an Tobias Nagel, Gesellschafter der Nagel-Group. Beim Jubiläumsfahrzeug handelt es sich um einen Actros 1843 LS. Mit seiner Markteinführung im Jahr 1996 wurde der Actros zum Flaggschiff der Produktpalette von Mercedes-Benz Lkw. Die neueste Generation läuft in Wörth seit 2011 vom Band und erfüllte damals als erster Schwer-Lkw die Euro VI-Abgasnorm.
Das größte Lkw-Montagewerk von Mercedes-Benz Trucks in Wörth am Rhein wurde 1963 gegründet und produziert die Mercedes-Benz Lkw Actros, Antos, Arocs und Atego. Auch die Mercedes-Benz Special Trucks Econic, Unimog und Zetros werden hier gebaut. Bis zu 470 Lkw verlassen Wörth pro Tag. (ampnet/Sm)

Bilder zum Artikel

Der 100 000ste neue Actros aus dem Mercedes-Benz Werk Wörth.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Der 100 000ste neue Actros aus dem Mercedes-Benz Werk Wörth.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 30. November 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*