Yamaha öffnet Reservierungsplattform für die YZF-R1M

Yamaha hat die Online-Reservierungsplattform für die YZF-R1M-Online geöffnet. Unter https://r1m.yamaha-motor.eu können sich Interessenten für die 2017er-Version des nur in begrenzter Stückzahl erhältlichen Supersportlers registrieren lassen. Der Preis für das Sondermodell mit Carbonverkleidung beträgt 23 795 Euro.
Inspiriert durch die im Moto-GP erfolgreiche Werksrennmaschine von Valentino Rossi und Jorge Lorenzo bietet die 147 kW / 200 PS starke YZF-R1M ambitionierten Privatfahrern und Rennteams Factory-Bike-Technologie.

Alle Erstkäufer haben außerdem die Möglichkeit, an exklusiven Yamaha-Racing-Experience-Events teilzunehmen, die im Sommer 2017 auf populären europäischen Rennstrecken stattfinden werden. Dabei lernt der neue Besitzer sein Motorrad in allen Details kennen, angefangen von der Motorradvorbereitung bis hin zum Set-up. Für die Lehrgänge und auch das Fahren auf der Rennstrecke stehen aktuelle und ehemalige Yamaha-Rennfahrer zur Verfügung. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Yamaha YZF-R1M.

Foto:
Yamaha

Yamaha YZF-R1M.

Yamaha YZF-R1M.

Foto:
Yamaha

Yamaha YZF-R1M.

Yamaha YZF-R1M.

Foto:
Yamaha

Yamaha YZF-R1M.

Yamaha YZF-R1M.

Foto:
Yamaha

Yamaha YZF-R1M.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 13. Oktober 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*