Zehn Kategorien, zehn Siege: Audi dominiert die ‚Auto connect Trophy‘

Picture

Die Infotainment-, Connectivity- und Assistenztechnologien von Audi kommen beim Publikum hervorragend an. Das hat die ‚Auto connect Trophy 2015‘, eine Leserwahl der Auto Zeitung, Köln, ergeben. In allen zehn Kategorien, in denen ein System von Audi zur Wahl stand, belegte es den ersten Platz. Viele dieser Systeme sind im neuen Audi Q7 und in der neuen Audi A4-Reihe erhältlich.

Audi ist die erfolgreichste Marke in der ‚Auto connect Trophy 2015‘ – einer Leserwahl der Auto Zeitung, Köln, in Kooperation mit dem Magazin connect. Bei der Frage nach dem am besten vernetzten Auto setzte sich der neue Audi Q7 mit 40,6 Prozent aller Stimmen durch, der Wettbewerber auf Platz zwei kam auf 14,9 Prozent. Auf Wunsch stattet Audi den großen SUV sowie die neue Generation des A4 mit zahlreichen Highend-Technologien aus. Einige von ihnen haben im Wettbewerb der Auto Zeitung ebenfalls erste Plätze belegt.

Das Audi MMI touch gewann die Wertung ‚Bedien- und Anzeigekonzepte‘ mit 38,8 Prozent der Stimmen. Die Sprachbedienung, die natürlich gesprochene Eingaben versteht, erhielt in der Kategorie ‚Sprachsteuerung‘ 38,1 Prozent. Das Bang & Olufsen Advanced Sound System mit 3D-Klang, das die räumliche Dimension des Klangs ins Auto bringt, beherrschte die Wertung ‚Audio-Sound-System‘ sogar mit 48,8 Prozent der Stimmen – die höchste Einzelbewertung der Leserwahl.

Die ‚adaptive cruise control‘ mit Stauassistent – eine weitere Option für die neuen Q7- und A4-Modelle – nimmt dem Fahrer im zähfließenden Verkehr neben dem Beschleunigen und Bremsen auch die Lenkarbeit ab. Die Leser bewerteten dieses Assistenzsystem mit 46,1 Prozent als beste Fahrerunterstützung im Stau. Auch der Abbiegeassistent holte in der Wertung ‚Fahrerunterstützung/Sicherheit‘ den Sieg für Audi mit 25,2 Prozent der Stimmen.

Das Audi virtual cockpit gewann in der Kategorie ‚Navigationssystem‘. Das volldigitale Kombiinstrument ist im Q7 ebenso erhältlich wie im Audi TT, im Audi R8 und in der neuen Audi A4-Generation.

Drei weitere Einzelsiege runden den Erfolg von Audi bei der ‚Auto connect Trophy‘ ab. Der Audi WLAN-Hotspot wurde zum Besten seiner Art gewählt – als Bestandteil der MMI-Navigation plus steht er für alle Baureihen zur Verfügung. Die Audi phone box zur kabellosen Daten- und Stromübertragung siegte in der Kategorie „Telefon-Integration und Kopplung“. Und die Audi Konfigurator-App für mobile Geräte gewann die Wertung „Hersteller-App“ mit 31,6 Prozent der Stimmen. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 4. August 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*