Zufahrtbeschränkungen in Rom

Picture

Die italienische Hauptstadt verbietet als Maßnahme gegen die Luftverschmutzung am 1. Februar die Zufahrt zum sogenannten grünen Gürtel der Stadt. Elektro- und CarSharing-Autos sind von dem Verbot ausgenommen, ebenso wie Verbrenner, die die Euro-5-Norm erfüllen. Die Aktion soll am 22. Februar wiederholt werden berichtet electrive.net. (dpp-AutoReporter)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 2. Februar 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*