Zukunft des deutschen Motorrad-Grand-Prix‘ ist gesichert

Picture

Die Motorrad-Weltmeisterschaft MotoGP wird auch zukünftig in Deutschland zu Gast sein. Im Rahmen des GoPro Motorrad-Grand-Prix Deutschland auf dem Sachsenring am vergangenen Wochenende vereinbarten Carmelo Ezpeleta, CEO des MotoGP-Rechteinhabers Dorna Sports und ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk eine Verlängerung des Vertrages um weitere fünf Jahre. Die Motorrad-Weltmeisterschaft MotoGP wird demnach bis mindestens bis zum Jahr 2021 einen Lauf in Deutschland austragen. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 5. August 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*