Diplomatenkennzeichen

Diplomatenkennzeichen dienen dazu ein Fahrzeug einer diplomatische Vertretung oder einer überstaatlichen Organisation zuzuordnen. Diese Unterscheidung ist notwendig da Diplomatenwagen nicht zu Deutschland gehören. Die Fahrzeuge unterliegen zwar der deutschen Gesetzgebung (wie TÜV und Hauptuntersuchung) aber die Fahrer stehen unter Diplomatenstatus und genießen bestimmte Sonderrechte.

Weil Diplomaten nicht unter die deutsche Gerichtsbarkeit fallen, können diese nicht für Strafzettel belangt werden. Ein Diplomatenauto erkennst du an der Ziffer 0 auf der Plakette oder einem sehr kurzen Kennzeichen.
Die Null steht für den Botschafter eines Landes, danach kommt die Ziffer mit dem Land. Das Autokennzeichen besteht meistens nur aus Ziffern ohne Buchstaben.

Diplomatenkennzeichen in Kürze

  • Die Zahlen 0 bis 9 sind für die deutsche Bundesregierung reserviert
  • Die Zahlen 10 bis 169 und 200 bis 299 sind für Staaten vorgesehen
  • Die Nummern 170 bis 199 und 300 bis 399 werden für überstaatliche Organisationen genutzt
  • CC (Corps consulaire) Aufkleber für Fahrzeuge eines Konsulats
  • CD (Corps diplomatique) für diplomatische Fahrzeuge

Die Diplomatenkennzeichen wurden in den 70er Jahren eingeführt. Seitdem haben sich einige Staaten umbenannt, jedoch kann man noch die alphabetische Sortierung erkennen.

Liste mit 205 Behördenkennzeichen

Ziffern Land
10 VA Flagge Vatikanstadt
11 EG Flagge Ägypten
12 AO Flagge Angola
13 AL Flagge Albanien
14 ET Flagge Äthiopien
15 AF Flagge Afghanistan
16 DZ Flagge Algerien
17 US Flagge USA
18 AR Flagge Argentinien
19 AU FlaggeAustralien
20 BD FlaggeBangladesh
21 BE FlaggeBelgien
22 BN FlaggeBrunei
23 BG FlaggeBulgarien
24 MM FlaggeMyanmar
25 BO FlaggeBolivien
26 BR FlaggeBrasilien
27 BI FlaggeBurundi
28 CL FlaggeChile
29 CN FlaggeChina
30 CR FlaggeCosta Rica
31 BY FlaggeWeißrussland
32 Bosnien und Herzegowina
33 Äquatorialguinea
34 Dänemark
35 Benin
36 Dominikanische Republik
37 Ecuador
38 Elfenbeinküste
39 El Salvador
41 Estland
42 Liechtenstein
44 Finnland
45 Frankreich
46 Gabun
47 Ghana
48 Griechenland
49 Großbritannien und Nordirland
50 Guatemala
51 Guinea
52 Lettland
53 Litauen
54 Haiti
55 Honduras
56 Indien
57 Indonesien
58 Irak
59 Iran
60 Irland
61 Island
62 Laos
63 Kap Verde
64 Israel
65 Italien
66 Jamaika
67 Japan
68 Jemen
69 Jordanien
70 Serbien und Montenegro
71 Kuwait
72 Kuba
73 Katar
74 Kamerun
75 Kanada
76 Kenia
77 Kolumbien
78 Republik Kongo
79 Süd-Korea
80 Libanon
81 Liberia
82 Libyen
83 Lesotho
84 Luxemburg
85 Madagaskar
86 Malawi
87 Malaysia
88 Mali
89 Marokko
90 Mauretanien
91 Mexiko
92 Malta
93 Monaco
94 Nepal
95 Neuseeland
96 Nikaragua
97 Niederlande
98 Niger
99 Nigeria
100 Norwegen
101 Mongolei
102 Mosambik
103 Oman
104 Burkina Faso
105 Österreich
106 Pakistan
107 Panama
108 Paraguay
109 Peru
110 Philippinen
111 Polen
112 Portugal
113 Papua-Neuguinea
114 Namibia
115 Ruanda
116 Rumänien
117 Sambia
118 Saudi-Arabien
119 Schweden
120 Schweiz
121 Senegal
122 Sierra Leone
123 Singapur
124 Simbabwe
125 Somalia
126 Spanien
127 Sri Lanka
128 Sudan
129 Südafrika
130 Syrien
131 Tansania
132 Thailand
133 Togo
134 Tonga
135 Tschechien
136 Tschad
137 Türkei
138 Tunesien
139 Uganda
140 Russland
141 Uruguay
142 Ungarn
143 Ukraine
146 Venezuela
147 Vietnam
148 Vereinigte Arabische Emirate
151 Demokratische Republik Kongo
152 Zentralafrikanische Republik
153 Zypern
154 Kroatien
155 Slowenien
156 Aserbaidschan
157 Slowakei
158 Kasachstan
159 Mazedonien
160 Usbekistan
161 Eritrea
162 Georgien
163 Tadschikistan
164 Bahrein
165 Kambodscha
166 Armenien
167 Kirgisien
168 Moldawien
169 Turkmenistan
200 Mauritius
201 Nordkorea
202 Dschibuti
203 Guinea-Bissau
204 Südsudan
205 Botswana

Beitrag zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2018

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.