Bußgeldkatalog für zu schnelles fahren

Laut ADAC ereignen sich die meisten Unfälle durch zu hohe Geschwindigkeit. Dieses Jahr hat der Gesetzgeber den Bußgeldkatalog geändert und die Strafen für zu schnelles Fahren erhöht.

Das Strafmaß hängt davon ab wo Sie zu schnell gefahren sind ob in der Ortschaft oder ausserhalb und um wie viel km/h Sie zu schnell waren. In Manchen fällen ist sogar der Führerschein für ein paar Monate weg.

Durch Sicherheitstrainings kann man Punkte in Flensburg wieder abbauen. In einer neuen Regelung ist geplant neue Punkte nach 3 Jahren verschwinden zu lassen, wenn bis dahin keine neuen dazu kommen.


Tatbestand Euro Punkte
Mit zu hoher, nicht angepasster Geschwindigkeit gefahren, trotz angekündigter Gefahrenstelle, bei Unübersichtlichkeit, an Straßenkreuzungen, Straßeneinmündungen, Bahnübergängen oder bei schlechten Sicht- oder Wetterverhältnissen (z.B. Nebel oder Glatteis) 100 3

Bußgeldkatalog für zu schnelles fahren

Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts
(Pkw, andere Kfz bis 3,5t zulässigem Gesamtgewicht).

Übertretung [km/h]EuroPunkteFahrverbot
bis 10 km/h15 €--
11-15 km/h25 €--
16-20 km/h35 €--
21-25 km/h80 €1-
26-30 km/h100 €1-
31-40 km/h160 €21
41-50 km/h200 €21
51-60 km/h200 €22
61-70 km/h480 €23
über 70 km/h680 €23


Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts
(Pkw, andere Kfz bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht).

Übertretung [km/h]EuroPunkteFahrverbot
bis 10 km/h10 €--
11-15 km/h20 €--
16-20 km/h30 €--
21-25 km/h70 €1
26-30 km/h80 €1-
31-40 km/h120 €1-
41-50 km/h160 €21 Monat
51-60 km/h240 €21 Monat
61-70 km/h440 €22 Monate
über 70 km/h600 €23 Monate

Geschwindigkeitsrechner für zu schnelles fahren


Mit freundlicher Unterstützung von bussgeldrechner.org


Buchtipp Der Bußgeldkatalog: Straßenverkehrsordnung (StVO), Punkte, Entzug der Fahrerlaubnis. So wehren Sie sich richtig

Bußgeld und Punktekatalog als BuchBußgelder, Fahrverbote und Punkte drohen auch den sorgfältigsten Verkehrsteilnehmern. Meist ist den Betroffenen schon bei Begehung der Ordnungswidrigkeit, spätestens aber mit Eingang des Anhörungsbogens bewusst, welche Konsequenzen drohen und somit abzuwehren sind. Dieser Ratgeber hilft hier und gibt erste Anhaltspunkte, wie man sich im Verfahren verhalten sollte. Erfahren Sie hier alles Wesentliche zum Ablauf des Bußgeldverfahrens und wie Sie sich wehren.
In den Warenkorb
Preis:Nur 6,99 EUR

Weitere Informationen beim Bundesministerium für Verkehr


Beitrag zuletzt aktualisiert am 5. August 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*