Citroen C3 -Second Generation


Den Bericht jetzt als Mp3 anhören:

 

Merkwürdig. Kaum geht es auf Weihnachten zu, wird Michael Weyland etwas wunderlich. Während es im Laufe des Jahres immer das Neuste und aktuellste sein musste, redet er neuerdings immer häufiger über alte Sachen. Diesmal hat er sein Herz für ein Auto von 1953 entdeckt. Aber keine Sorge, darum geht es in seinem heutigen Beitrag nur am Rande. In einer Sache aber kann man sich einig sein, was alte Dinge angeht. Bei Rotwein. Da ist ein Jährchen mehr meistens besser als eins zu wenig!



 


Beitrag zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*