Opel Astra gewinnt goldenes Lenkrad 2009


Den Bericht jetzt als Mp3 anhören:

 

Es grenzt schon fast an ein Déjà vu. Es ist exakt ein Jahr her im November 2008, da war Opel in den Schlagzeilen wegen des eventuellen Unternehmensverkaufs. Exakt in dieser Zeit gewann der neue Insignia den Titel „Auto des Jahres“, einen der renommiertesten Preise in der europäischen Automobillandschaft. Jetzt, genau ein Jahr später, geht es noch immer hoch her in Sachen verkaufen oder nicht verkaufen. Und diesmal gibt es für Opel ein goldenes Lenkrad, wieder ist es ein neues Modell, das viele sogar als „kleinen Insignia“ bezeichnen. Die Rede ist von neuem Astra und Michael Weyland hat sich, gemeinsam mit Joachim Walther, dem stellvertretenden Chefredakteur von AUTO BILD mit diesem Thema intensiv auseinandergesetzt!



 


Beitrag zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*