Notfallnummern im Ausland

Liste von Notfallnummern für Deutschland und das Ausland. Wer aus dem Ausland anruft muß davor immer die 0049 wählen (Telefoncode für Deutschland) und die 0 bei der Vorwahl weglassen.
Ausdrucken und vor der Abreise in den Urlaub für den Notfall einpacken.

Bei Unfall, Krankheit oder Autodiebstahl einfach die ADAC Auslandsnotrufnummer für ADAC-Mitglieder wählen. Sollte eine Nummer nicht erreichbar sein, einfach die (00 49/89) 22 22 22 wählen.


Deutsche Notfallrufnummern:Flagge Deutschland
Polizei:110
Rettungsdienst:112
ADAC Pannenhilfe:089 / 22 22 22
Zentralruf der Autoversicherer:0180 / 25 0 26
Sperrung EC-/Kreditkarten:116 116
Auswärt. Amt Berlin (Notruf):030 / 5000 2000
Lufthansa Kundenservice:0180 / 3 99 33 55
Auskunft11833
LandPolizeiRettungAuskunftADAC-Auslandsnotruf
Flagge Andorra Andorra0910920039 35 08 28 28
Belgien Flagge Belgien1011001307070/344777
Bosnien Flagge Bosnien0 03 85 13 44 06 50
Dänemark Flagge Dänemark79 42 42 85
England Flagge England1121121920800887766
Frankreich Flagge Frankreich17151204 72 17 12 22
Griechenland Flagge Griechenland1001661312109 60 12 66
Italien Flagge Italien112-11311812116
Kanada Flagge Kanada112-113118121 88 82 22 13 73
Kroatien Flagge Kroatien112-11311812(01) 3 44 06 66
Mazedonien Flagge Mazedonien112-1131181200 38 11 12 42 27 07
Niederlande Flagge Niederlande (Holland)112-11311812 0900/800805 92 39 05 60
Österreich Flagge Österreich133144118110 12 51 20 60
Polen Flagge Polen997998913(061) oder (0 10 33 61) 8 31 98 88
Portugal Flagge Portugal00 34 9 35 08 28 08
Rumänien Flagge Rumänien(021) 2 23 45 25
Schweiz Flagge Schweiz117144111140
Slowakei Flagge Slowakei0042 02 61 10 43 51/52
Slowenien Flagge Slowenien0 03 85 13 44 06 50
Flagge der Tschechischen Republik Tschechische Republik1581551202 61 10 43 51
Flagge der Türkei Türkei0 2122 88 7190
Flagge von Ungarn Ungarn06 13 45 17 17
Flagge der USA USA1 88 82 22 13 73
Zypern Flagge Zypern00 30 210960 12 66

eCall Funktionsweise

eCall (emergency call oder automatischer Notruf) ist ein System, mit dem im Falle eines Autounfalls automatisch durch den auslösenden Airbagsensor und über das Mobilfunknetz die örtlich zuständige Notrufabfragestelle informiert wird. Dabei wird ein sogenannter Minimaldatensatz übertragen, der u.a. die Positionsdaten des Unfallfahrzeugs enthält. Weiterhin wird eine Sprechverbindung zwischen dem Fahrzeug und der Notrufabfragestelle aufgebaut. Notwendige Rettungsmaßnahmen können so sehr viel schneller eingeleitet werden als wenn die Rettungskräfte auf herkömmlichem Wege alarmiert werden. Aber auch wenn zum Beispiel aufgrund von Verletzungen der Fahrzeuginsassen keine Sprechverbindung zustande kommt, kann zukünftig die Notrufabfragestelle eine sofortige Hilfeleistung veranlassen.

Für den eCall wird die europaweite Notrufnummer 112 genutzt. Die Positionsdaten werden mit Hilfe des Satellitennavigationssystems GNSS (Global Navigation Satellite System) ermittelt. So ist die schnelle Feststellung des Unfallortes gewährleistet. Sodann kann mit einem Mitarbeiter der Notrufabfragestelle telefoniert werden.

Ein länderübergreifender Praxistest hat ergeben, dass in 90 Prozent aller Fälle eine Verbindung zur Notrufzentrale innerhalb von 25 Sekunden hergestellt wurde, in 97 Prozent innerhalb von 45 Sekunden.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.