Abt packt 140 PS drauf

Abt verpasst dem bereits von Hause aus potenten Audi RS6 Avant noch eine zusätzliche Leistungsspitze. Der Tuningspezialist hebt das Leistungsniveau des sportlichen Kombis auf 515 kW / 700 PS und 880 Newtonmeter Drehmoment. Das sind 113 kW / 140 PS und 180 Nm mehr als in bei Serienversion und hebt die Spitzengeschwindigkeit auf Wunsch bis auf 320 km/h. Für den Spurt von null auf 100 km/h benötigt der Abt RS6 Avant nur noch 3,4 Sekunden. Auch in der so genannten „Power“-Version braucht sich der Abt RS6 nicht zu verstecken: Hier sorgen 490 kW / 666 PS und 830 Nm für immer noch beeindruckende Fahrwerte.
Optisch hält sich der Abt RS6 mit seinem Sportfahrwerk und dem Edelstahl-Schalldämpfer relativ zurück. Ergänzt wird der Auftritt durch die gewichtsoptimierten Design-Räder ER-C in standesgemäßen 9,5 x 20 Zoll oder 10 x 22 Zoll. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Abt RS6 Avant.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Abt

Abt RS6 Avant.

Abt RS6 Avant.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Abt

Abt RS6 Avant.

Abt RS6 Avant.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Abt

Abt RS6 Avant.

Abt RS6 Avant.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Abt

Abt RS6 Avant.

Abt RS6 Avant.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Abt

Abt RS6 Avant.

Abt RS6 Avant.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Abt

Abt RS6 Avant.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 5. April 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*