Auf dem Highway ist die Hölle los

Der Autofilm!! Das gibts nur einmal. Die siebziger waren vorbei und Amerika begann die 80er. Ein Zeitdokument.

Alle zwei Jahre findet in den USA ein berüchtigtes illegales Autorennen von Küste zu Küste, von Connecticut bis nach Kalifornien, statt – der sogenannte Cannonball-Run.

Verschiedenste illustre Fahrer versuchen dieses Mal, den begehrten Pokal zu gewinnen, unter ihnen der Abenteurer J.J. McClure mit seinem verrückten Assistenten Victor, Seymour Goldfarb, der in James Bond-Manier mit seinem Aston Martin antritt, oder zwei durchgeknallte Japaner mit ihrem High-Tech-Subaru.

Mit allen legalen und illegalen Tricks kämpfen die Teams um den Sieg, doch nach 3000 Meilen gewinnt mit Marcie ein Außenseiter, den vorher niemand auf der Rechnung hatte.

Titel Auf dem Highway ist die Hölle los
Originaltitel The Cannonball Run
Genre Komödie
Schauspieler Burt Reynolds, Roger Moore, Jr. Farrah Fawcett, Dean Martin, Sammy Davis Jr.
Regie Hal Needham
Drehbuch Brock Yates
Produzent Raymond Chow, Albert S. Ruddy
Music Al Capps
Land Vereinigte Staaten
Jahr 1981
Länge 95 Minuten
FSK Ab 6 Jahren

Beitrag zuletzt aktualisiert am 14. September 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*