Death Race

Das größte Sportspektakel der nahen Cyber–Zukunft heißt Death Race: Drei Tage lang kämpfen Häftlinge als Gladiatoren in waffenstarrenden Rennwagen auf einer Gefängnisinsel um den Sieg, die Freiheit und das Überleben. Der zu unrecht verhaftete Speedway–Champ Jensen (Jason Statham) muss sich den brutalen Regeln der Anstalt auf Terminal Island stellen. Die Direktion zwingt ihn dazu, als „Frankenstein“ an dem höllischen Rennen teilzunehmen.

Death Race DVD Hülle

Halsbrecherisches Action–Remake von Cormans „Frankensteins Todesrennen“, bei dem „Transporter“ Jason Statham als furchtloser Pilot in seinen Boliden steigt und in „Mad Max II“–Manier ein Destruction Derby zelebriert. Anderson („Resident Evil“) drückt das Gaspedal durch.

 

 

OriginaltitelDeath Race
GenreAutorennen
SchauspielerJason Statham, Joan Allen, Ian McShane, Natalie Martinez, Max Ryan
RegiePaul W.S. Anderson
DrehbuchPaul W.S. Anderson
ProduzentPaul W.S. Anderson, Tom Cruise
MusicPaul Haslinger
LandUSA
Jahr2008
Länge105 Minuten
FSKAb 18 Jahren

Death Race film bei Amazon kaufen


Beitrag zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.