Formel 1 Flaggen

In der Formel 1 gibt verschiedene Flaggen. Die Flaggen werden zur Kommunikation mit den Fahrern über alle Teams hinweg benutzt. Deren Bedeutung wir hier mal aufgelistet haben:

FlaggeErklärung

Rote Flagge

Das Rennen oder das Training wird, wegen mangelnder Sicherheitsgründe, abgebrochen. zB starker Regen oder ein Startunfall.

Blaue Flagge

Der Fahrer soll Platz machen um einem schnelleren Auto das Überholen oder Überrunden zu ermöglichen.

Gelbe Flagge

Achtung Gefahr! Tempo reduzieren wegen Unfall oder Hindernissen auf der Fahrbahn. Es herscht Überholverbot. Pace- bzw. Safety-Car Phase.

Grüne Flagge

Freie Fahrt, der Gefahr ist vorbei. Wird nach der gelben Flagge benutzt.

Gelb-Rot gestreifte Flagge

Achtung Rutschgefahr wegen Wasser oder Öl auf der Rennstrecke

Schwarze Flagge

Disqualifikation, das Auto welches die schwarze Flagge zu sehen bekommt ist Disqualifiziert und muss sofort in die Box.

Weiße Flagge

Vor Ihnen befindet sich ein deutlich langsameres Fahrzeug, vorsicht.

Schwarze Weiss-Karierte-Flagge

Zielflagge, Rennende für alle Fahrer.

Diagonal Schwarz-Weiße Flagge

Verwarnung wegen unsportlichem Verhalten. Beim nächstem mal droht die Schwarze Flagge.

Defekt am Fahrzeug

Der Fahrer muss binnen drei Runden in die Boxengasse.

  • Autofahnen link
  • formel 1 flaggen
  • fan flaggen

Formel 1 Flaggen online kaufen

Bestseller Nr. 1
TRIXES große schwarz/weiß kariert Flagge Motorsport Formel 1 150x90cm
  • Schwarz / weiß karierte Flagge
  • Metallösen zur Befestigung an einem Fahnenmast
  • Misst ca. 150 x 90 cm
  • Ideal für Motor Rennveranstaltungen, Dekoration, Unternehmen und Privathaushalte
  • Langlebiges, doppelt genähtes Polyester
Bestseller Nr. 3
U24 Fahne Flagge Formel 1 Rot 90 x 150 cm
  • 90 x 150 cm
  • 100 % Polyester
  • 2 Ösen
  • doppel umsäumt

Beitrag zuletzt aktualisiert am 11. Juni 2020

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.