Fomel 1 News Seite mit aktuellen Infos zum F1 Rennsport, Termine der Formel eins Rennen und Profile der Fahrer.

Formel 1 Topliste Schumacher Topliste Topliste Ferrari


Sepang International Circuit

Der Sepang International Circuit ist eine Rennstrecke in Malaysia. Sie liegt in Sepang, in der Nähe der Hauptstadt Kuala Lumpur. Die Streckenführung wurde vom deutschen Designer Hermann Tilke entworfen. Auf diesem Kurs wird jährlich der große Preis von Malaysia ausgetragen. Auch eine Vielzahl anderer Motorsport-Rennen werden hier veranstaltet. [Weiter…]

Circuit de Catalunya

Gebaut um die Formel 1 zurück nach Barcelona, Spanien, zu holen, wurde der Circuit de Catalunya im September 1991 eröffnet und im gleichen Monat für die Austragung des Formel 1-Grand Prix von Spanien genutzt. Die Strecke des Rundkurses beträgt 4,655 Kilometer. Typisch sind die langgezogenen Kurven sowie zwei spitze Kehren. Insgesamt zählt die Strecke 16 Kurven. [Weiter…]

Circuit de Nevers in Frankreich

Der Circuit de Nevers Magny-Cours hat, durch die Formel 1 Rennen die dort von 1991 bis 2008 veranstaltet wurden, einen Internationalen Ruf. Neben der Formel 1 fanden und finden auf dieser Rennstrecke verschiedene Auto- und Motorradwettbewerbe statt. [Weiter…]

Red Bull Ring (A1 Ring Spielberg)

Am A1-Ring nahe der kleinen Ortschaft Spielberg (westlich von Knittelfeld, nördlich von Zeltweg; Steiermark) finden nicht nur zahlreiche Motorsportveranstaltungen statt (leider ab 2003 kein Formel I Grand Prix mehr), die Rennstrecke kann auch zur Durchführung von Fahrsicherheitskursen, für verschiedenste Veranstaltungen gebucht werden. [Weiter…]

Albert Park

Der Albert Park Circuit ist die Formel 1 Rennstrecke von Australien und befindet sich in der Stadt Melbourne. Die 5,303 Kilometer lange Strecke ist bestimmt von Hochgeschwindgikeitsabschnitten, auf die meist Kurven folgen, die in der Art einer Schikane aufgebaut sind um die Geschwindigkeiten wieder etwas zu drosseln. [Weiter…]

Circuit de Monaco

Der Stadtkurs von Monaco wird nur temporär als solcher genutzt, das heißt, dass die Straßen eigens zu einem Formel1-Grand Prix von Verkehrsschildern und sonstigen Hindernissen befreit werden, um ein möglichst risikoarmes Rennen zu gewährleisten. Der 3,34km lange Circuit de Monaco wird seit 1950 als Austragungsort der Formel1 genutzt. [Weiter…]

Nürburgring

Der Nürburgring in der Eifel gehört zu den wohl legendärsten Rennstrecken der Welt. 1927 wurde die damals 28 Kilometer lange Strecke eröffnet und von Rennfahrern schon bald respektvoll Die grüne Hölle genannt. Je moderner und schneller die Rennwagen wurden, desto mehr Unfälle ereigneten sich auf dem schwierigen Kurs. [Weiter…]

Silverstone Circuit

Der Kurs im britischen Silverstone hat für den Formel-1-Zirkus historische Bedeutung. Mit dem Großen Preis von Großbritannien im Mai 1950 wurde hier der erste offizielle Weltmeisterschaftslauf gefahren. Bis heute gehört die seither mehrfach umgebaute Strecke südwestlich von Northampton zu den bekanntesten Schauplätzen des Motorsports. [Weiter…]

Bahrain International Circuit

Im Jahr 2004 wurde der Bahrain International Circuit (BIC) eröffnet. Der jährliche Grand Prix von Bahrain wird dort von der ausgetragen und gilt als wichtiger Meilenstein zur FIA Formel Eins Weltmeisterschaft. Ein einzigartiges Problem des Bahrain International Circuit stellt die verlassene Lage mitten in der Wüste dar. [Weiter…]

1 2 3