Shanghai International Circuit

Der Shanghai International Circuit ist eine Rennstrecke in China und liegt nahe der Metropole Shanghai. Sie gehört zu einer der modernsten Strecken der Welt. Dies spiegelt sich unter anderem im Fahrerlager wieder. Eine weitere Besonderheit ist ihre Schneckenkurve. Diese hat ihren Namen erhalten, weil sie optisch wie ein Schneckenhaus angelegt ist und der Radius ihrer Kurven dadurch immer kleiner wird. Weiterhin ist die gesamte Strecke sehr breit, um das Unfallrisiko gering zu halten. Da die Rennstrecke in sehr sumpfigem Gebiet liegt, war es nötig, sie so zu bauen, dass sie auch bei starken Regenfällen nicht absackt. Das Design des Kurses gleicht dem chinesischen Schriftzeichen shàng, das auch in dem Städtenamen Shanghai vorkommt und so viel wie „über dem Wasser“ bedeutet.

Beschreibung Detail
Runden länge: 5.451 km
Länge der Rennstrecke: 305.256 km
Ort, Land: Shanghai, China
Runden: 56
Internet-Seite: www.icsh.sh.cn
Grafik Shanghai International Circuit Rennstrecke



Beitrag zuletzt aktualisiert am 11. März 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*