Autoradio

Autoradios und Zubehör wie mp3 player mit vielen Produkten von Becker, Sony und Blaupunkt für die richtige Beschallung im Fahrzeug.

Wer sein Auto richtig aufwerten will, investiert natürlich auch in eine Car Hifi Ausstattung. Die Autoradios der Fahrzeug-Hersteller erfüllen meistens nur die Standardanforderungen und bieten auch nicht so viele Funktionen wie die von Sonderherstellern.

Autoradio Codierung vergessen

Was kann ich eigentlich tun wenn ich die Codierung vom Autoradio nicht mehr weiß?
Einmal die Batterie Leer oder abgeklemmt, schon bleibt das Autoradio stumm. Und jetzt verlangt das Auto Radio nach einem PIN-Code.

Autoradio FotoWer sich noch an die kleine Karte mit der Nummer erinnern kann, ist fein raus. Sonst bleibt nur noch der Weg in die Vertragswerkstatt. Wurde das Auto dort gekauft steht die Geheimzahl in den Vertragsunterlagen. Wenn der Wagen nicht in der Kundenkartei geführt ist muss die Werkstatt dann beim Hersteller oder Importeur den Code erfragen.

Bei manchen Herstellern es indes anders. Bei Opel schickt der Händler die Kopie von Ausweis und Fahrzeugbrief ans Werk. Die richtige Nummer erfährt dann die Werkstatt.

Ist ein Mercedes-Radio nicht in der Zentrale gespeichert, wird das ganze Gerät an den Hersteller geschickt, dort neu codiert. Kosten ab 80 Euro. Ford verlangt 15 Euro fürs decodieren, Citroen fünf. Bei allen anderen Automarken ist es kostenlos.

Schlechter ist es um Radios aus dem Zubehör bestellt. Hier muss generell beim Hersteller anfragen. Das kostet bis zu 60 Euro. Auch hier ist der Eigentumsnachweis notwendig. Wie es besser geht beweißt Volkswagen. Hier ist die Codierung nach einer möglichen Spannungsunterbrechung zusätzlich in der Bordelektronik des Autos gespeichert.

Die besten Autoradios im Shop

[amazon bestseller=“Autoradio“]


Beitrag zuletzt aktualisiert am 28. Juli 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*