Kfz-Zulassungsstelle Essen

Infos zur Kfz-Zulassungsstelle Essen in Nordrhein-Westfalen. Anfahrt und Öffnungszeiten. Weitere Tipps und welche Papiere mitzubringen sind findest du am Ende der Seite.

Zulassungs- und Führerscheinstelle Essen
Kaiser-Wilhelm-Platz 1-5
45276 Essen

Telefon: +49 201 88 33999
Telefax: 0201/88-33530
E-Mail: kfz@einwohneramt.essen.de
Webseite: www.essen.de


Die Kfz-Zulassungsstelle ist zuständig für die Anmeldung, Abmeldung und Ummeldung von Kraftfahrzeugen sowie Motorrädern. Außerdem vergibt sie Wunschkennzeichen und Feinstaubplaketten.

Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstelle Essen

Montag 08:00 – 12:00 Uhr und 12:00 – 15:00 Uhr (Nur mit Termin)
Dienstag 08:00 – 12:00 Uhr und 12:00 – 15:00 Uhr (Nur mit Termin)
Mittwoch 08:00 – 12:00 Uhr und 12:00 – 15:00 Uhr (Nur mit Termin)
Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr und 12:00 – 18:00 Uhr (Nur mit Termin)
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen

Anfahrt zur Kfz-Zulassungsstelle Essen

Kaiser-Wilhelm-Platz 1-5, 45276 Essen

Öffentliche Verkehrsmittel (ÖPNV) Haltestelle Essen-Steele (ca. 5 Minuten Fußweg)

E Wunschkennzeichen für Essen

In Essen kannst du dir ein Wunschkennzeichen auch online aussuchen, ganz ohne nervige Öffnungszeiten. Folgende Schilder können reserviert werden: Kennzeichen für PKW / LKW, Motorrad sowie Saison- und Oldtimerkennzeichen. Sofern das Kennzeichen noch frei ist, kannst du das Nummernschild auch gleich online kaufen. Dann wird alles für dich erledigt.

Tipps wenn es schnell gehen soll:

Voraussetzungen zur Kfz-Zulassung:

  • Dein Hauptwohnsitz ist in Essen oder im Landkreis und du bist dort gemeldet.
  • Du hast bereits deutsche Fahrzeugpapiere für das Fahrzeug.
  • Die Zulassung kostet ungefähr 27 Euro.
  • Die Kfz-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde nimmt auch EC-Karten als Zahlungsmittel an.

Welche Unterlagen muss ich zur Kfz-Zulassung mitbringen?

  • Siebenstellige Versicherungsnummer (eVB Nummer)
  • Personalausweis
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ZB II) alt = Fahrzeugbrief
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I) alt = Fahrzeugschein
  • Kennzeichenschilder (wenn das Fahrzeug noch zugelassen ist)
  • Beleg für die letzte Hauptuntersuchung (HU)

Weitere nützliche Links:

Aufgaben Kfz-Zulassungsstelle Essen

In Essen-Steele werden sämtliche Dienstleistungen aus dem Bereich der Kfz.-Zulassungs- und Fahrerlaubnisangelegenheiten ohne Einschränkungen angeboten.

Das Dienstleistungsangebot in Borbeck richtet sich ausschließlich an Privatpersonen und begrenzt sich auf folgende Angelegenheiten:

  • Neu- und Wiederzulassungen
  • Umschreibungen innerhalb von Essen
  • Umschreibungen von außerhalb
  • Kurzzeitkennzeichen
  • Ersatz der Zulassungsbescheinigung Teil I (Verlust oder Diebstahl)
  • Technische Änderungen
  • Ausgabe von Feinstaubplaketten
  • Tempo-100-Plaketten
  • Kennzeichentausch nach Beschädigung
  • Führerscheinumtausch in einen
    EU-Scheckkartenführerschein
  • Ausstellung von internationalen Führerscheinen (Foto biometrisch)
  • Ersatz des Führerscheines (bei Verlust oder Diebstahl, Foto biometrisch) 

Bei folgenden Sachverhalten ist eine Bearbeitung in Essen-Borbeck nicht möglich:

  • Fehlende Zulassungsbescheinigung Teil II bzw. Fahrzeugbrief (auch keine Zusendung von einem Finanzierungsgeber möglich)
  • Erteilung einer oder mehrerer Ausnahmegenehmigungen
  • Aufbietung der Zulassungsbescheinigung Teil II bzw. des Fahrzeugbriefes bei Verlust oder Diebstahl
  • Zahlungsrückstände aus vorherigen Zulassungsvorgängen
  • Import-Fahrzeuge, wenn das Fahrzeug vorher im Ausland zugelassen war

Du willst dein altes Auto kostenlos entsorgen?
Über 120 Autoverwertungen, in ganz Deutschland, kümmern sich um dein altes Fahrzeug. Dabei bekommst du bei der Kfz-Entsorgung für dein Altauto einen Verwertungsnachweis.
Schau nach wo du dein altes Auto entsorgen kannst.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 15. November 2016