Kfz-Zulassungsstellen in Thüringen

Auf öffentlichen Straßen muss ein Kraftfahrzeug eine gültige Zulassung haben. Ohne Zulassung gibt es keine Verkehrssicherheit, keine Möglichkeit die Kraftfahrzeugsteuer und keine Fahrer Ermittlung. Die Hauptstadt ist Erfurt.

Die Kfz-Zulassungsstelle ist zuständig für die Anmeldung, Abmeldung und Ummeldung von Kraftfahrzeugen sowie Motorrädern. Außerdem vergibt sie Wunschkennzeichen und Feinstaubplaketten. Weitere Tipps und welche Papiere mitzubringen sind findest du am Ende der Seite.

Kfz-Zulassungsstellen in Thüringen


Zulassungen in Thüringen

Im Jahr 2014 wurden ca. 60.000 Fahrzeuge in Thüringen zugelassen.

Neuzulassungen in Thüringen
Neuzulassungen in Thüringen von 2005 bis 2014. Über 60.000 Neuzulassungen Pro Jahr. Quelle: Statista


Fakten zum Bundesland Thüringen

Der Freistaat Thüringen gehört mit seinen 2 Millionen Einwohnern eher zu den kleineren Bundesländern von Deutschland

Eckdaten:

  • Fläche: 16.171 km²
  • Hauptstadt: Erfurt
  • Bevölkerung: ca. 2,156 Millionen

Kennzeichen aus Thüringen

Wappen vom Bundesland Thüringen

KFZ  Ort 
ABG
APD
AP
ARN
ART
LSZ
SLZ
EIC
EA
ESA
EIS
EF
G
GTH
GRZ
HIG
HBN
IL
IK
J
KYF
LBS
MGN
MHL
NH
NDH
PN
RU
SHK
SOK
SLF
SCZ
SM
SLN
SÖM
SDH
SON
SRO
SHL
UH
WAK
WE
WBS
ZR  
Altenburger Land
Apolda
Apolda – Weimarer Land
Arnstadt
Artern
Bad Langensalza
Bad Salzungen
Eichsfeld
Eisenach
Eisenach
Eisenberg
Erfurt
Gera
Gotha
Greiz
Heiligenstadt
Hildburghausen
Ilmenau
Ilm-Kreis
Jena
Kyffhäuserkreis
Lobenstein
Meiningen
Mühlhausen
Neuhaus/Rennsteig
Nordhausen
Pössneck
Rudolstadt
Saale-Holzlandkreis
Saale-Orla-Kreis
Saalfeld-Rudolstadt
Schleiz
Schmalkalden-Meiningen
Schmölln
Sömmerda
Sondershausen
Sonneberg
Stadtroda
Suhl
Unstrut-Hainich-Kreis
Wartburgkreis
Weimar
Worbis
Zeulenroda  

Weitere nützliche Links:


Post zuletzt aktualisiert: 18. Januar 2017